Alfa Romeo Giulia GTA(m): 3 Fragen beantwortet

Lukas Schmidt

14 Mai. 2021

1/11

V6-Bi-Turbo-Benziner, 2,9 Litern Hubraum, 397 kW (540 PS), von null auf 100 Stundenkilometer in 3,6 Sekunden: Es rummst mal wieder im Hause Alfa Romeo! Was die Sondereditionen Giulia GTA und Giulia GTAm sonst noch bringen, fassen wir für euch zusammen.

Dank ultraleichter Materialien ist die Alfa Romeo Giulia GTA bis zu 100 Kilogramm leichter als die als Basis dienende Quadrifoglio-Version (Alle Bilder: Alfa Romeo)


Welche Vorbilder haben die Sondermodelle?


Giulia GTA und GTAm sind eine Hommage an die Alfa Romeo Giulia GTA von 1965 und markieren eine Rückkehr zu den Wurzeln der vor 111 Jahren gegründeten Marke. Das Vorbild ist eines der erfolgreichsten Rennautos in der Geschichte der Marke. 

Die Alfa Romeo Giulia GTA ist auf den ersten Blick an ihrer Optik zu erkennen. Stil und Funktion sind von der Serien-Giulia in der Quadrifoglio-Variante übernommen. Durch die Verwendung ultraleichter Materialien konnten bis zu 100 Kilogramm Gewicht eingespart werden. Im Gegenzugleistet der V6-Bi-Turbo-Benziner mehr: Aus einem Hubraum von unverändert 2,9 Litern produziert das Aggregat 397 kW (540 PS), was einer Leistung von 187 PS pro Liter Hubraum entspricht. Mit Startautomatik (Launch Mode) beschleunigt die neue Alfa Romeo Giulia GTA in 3,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.

Welche Designänderungen bringen die Sondermodelle mit sich?


Mit spezifischen Modifikationen an Karosserie und im Innenraum verstärken die Sondermodelle den markanten Charakter der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio noch weiter. Dazu zählen eine kraftvollere Front mit größeren Lufteinlässen, Lüftungsschlitze um den herzförmigen Grill und einem vergrößerten Frontsplitter sowie der größere, vierfach verstellbare Heckflügel. Weitere Anpassungen umfassen aus Kohlefaser gefertigte Seitenschweller, vordere Kotflügelverbreiterungen und deutlich sichtbare Kohlefaser an den hinteren Radläufen. Die 20-Zoll-Leichtmetallräder mit Zentralverschluss sind speziell entwickelt, um nicht nur den Stil, sondern auch das Fahrverhalten zu optimieren.



Auch im Innenraum fallen mehrere neue Details auf, darunter vollflächige Verkleidungen aus Alcantara für Armaturentafel, Türen, Handschuhfach, Dachsäulen und zentrale Rückenflächen der Sitze. Die Rücksitze machen Platz für einen Überrollbügel sowie voll mit Alcantara gepolsterte Aufnahmen für zwei Helme und einen Feuerlöscher. Das besonders sportliche Modell bietet darüber hinaus Sechspunkt-Gurte für Fahrer und Beifahrer (GTA: Dreipunkt-Automatikgurte) sowie in der Farbe der Gurte gehaltene Zugschlaufen anstelle der herkömmlichen Türöffner an den vorderen Türen. Kohlefasereinsätze in Matt-Optik verleihen dem Innenraum darüber hinaus eine unverwechselbare technische Eleganz.


Welche Individualisierungsoptionen gibt es?


Das Centro Stile Alfa Romeo hat spezielle Rennlackierungen entworfen, die ihre Wurzeln in der Motorsporthistorie der Marke haben und an ikonische Siege von Alfa Romeo erinnern. Beispiel dafür sind weiß lackierte Frontmasken, die in Kombination mit den ikonischen Elementen des Alfa Romeo Logos – das Kreuz und die Schlange – über der Motorhaube, sowie Streifen über das Dach und Heckklappe den Adrenalinspiegel bei jedem Rennfan nach oben schnellen lassen. Auf Wunsch stehen weitere Details für die Lackierung zur Verfügung, darunter die italienische Flagge oder frei wählbare Startnummern auf den Türen. Serienmäßig stehen für die Alfa Romeo Giulia GTA/GTAm die Karosseriefarben GTA Etna Rot, Trofeo Weiß und Montreal Grün zur Wahl – auch diese drei Lacktöne eine Hommage an die italienischen Nationalfarben. Eine weitere Stufe der Individualisierung liegt in der Wahl einer Farbe für Bremssättel – darunter erstmals auch Gold – sowie Überrollbügel, Sicherheitsgurte, Nähte von Sitzen und Innenraumverkleidung.


Die Produktion der Alfa Romeo Giulia GTA ist auf 500 Einheiten für den europäischen Markt limitiert. Der Preis von 173.000 Euro für die Giuilia GTA und 178.000 Euro für die Giuilia GTAm beinhaltet eine exklusive Betreuung beim Kaufprozess, ein wertvolles Merchandisingpaket mit einem Rennhelm und einem maßgeschneiderten Goodwool-Carcover. Die Alfa Romeo Giulia GTA wird zusätzlich mit einem kompletten Satz Rennbekleidung von Alpinestars ausgeliefert.

Lukas Schmidt

14 Mai. 2021