Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti ist der jüngere Bruder von Quadrifoglio

Chris Chilton

09 Dez. 2020

1/5
Alfa Romeo hat eine neue aufwändige Trimmung zu seinem Stelvio SUV-Aufstllung für Käufer hinzugefügt, die sich bis zum Top-Modell 503hp Quadrifoglio nicht ziemlich dehnen können.

Der Stelvio Veloce Ti folgt dem Beispiel des Giulia Veloce Ti, der vor ein paar Jahren eingeführt wurde und einen neuen Heckstoßfänger, einen Diffusor und ein Bodykit in Wagenfarbe hat.


Ein Satz wunderschöner 21-Zoll-Fünflochfelgen, die hier abgebildet sind, und die sicherlich ein Muss sind, ist ebenfalls erhältlich, aber Sie müssen dafür extra bezahlen.



Im Innenraum finden sich weitere vom Quadrifoglio abgeleitete Details, darunter Schaltwippen aus Aluminium, mit Leder und Alcantara bezogene Sportsitze, ein schwarzer Dachhimmel und verschiedene Zierteile aus echtem Karbon.


Die Hardware unter der Motorhaube ist vielleicht nicht so aufregend wie der von Ferrari abgeleitete 2,9-Liter-V6 des Quadrifoglio, aber sie sollte den Veloce Ti so schnell auf die Straße bringen, wie die meisten Leute es sich wünschen würden.



Denn die einzige Motor-Getriebe-Kombination ist der 276 PS starke 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder des Stelvio, der alle vier Räder über ein Achtgang-Automatikgetriebe antreibt.


Alfa hat noch keinen Preis genannt, aber wenn man bedenkt, dass der Stelvio Veloce 54528.19 EUR kostet und das Veloce Ti-Paket einen Aufschlag von 6633.60 EUR auf die Giulia-Limousine hat, ist eine Rechnung von 60808 EUR vor Optionen wahrscheinlich.



Weitere Änderungen für das Modelljahr 2021 umfassen verschiedene Konnektivitäts-Updates, darunter eine SOS-Ruffunktion für My Assistant, die Fernsteuerung von Türschlössern und Beleuchtung sowie My Wi-Fi, das die Internetverbindung des Fahrzeugs für bis zu acht Geräte freigibt.




360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Chris Chilton

09 Dez. 2020