Bentley Bentayga: Elektrifizierung erreicht Full-Size-Luxus-SUV

1/2
Bentley fuhr 2020 einen neuen Absatzrekord ein. Damit es auch in diesem Jahr weiter gut läuft, rollt jetzt der Bentayga in einer Plugin-Hybrid-Version auf den Markt.

Im 101-sten Jahr seit Gründung fährt Bentley laut eigenen Angaben mit dem einzigen elektrifizierten Luxus-SUV der Welt in die Showrooms. Mit dem Modell aktualisiert die Luxusmanufaktur die erfolgreiche Serie, die neben dem Plugin-Hybriden aus Bentayga V8 und Bentayga Speed besteht. Das Markenversprechen dazu: „Kunden des Bentayga Hybrid können dem Lärm der Stadt durch die raffinierte und akustisch isolierte Gelassenheit der Kabine ohne Motorstörungen entkommen, indem sie eine Reichweite von bis zu 50 km (nur elektrisch) nutzen, bevor sie die Stadt mit Komfort verlassen einer Gesamtreichweite von 536 Meilen (NEFZ).“

Natürlich genügt der gesamte Antriebsstrang noblen Ansprüchen. Die Umwandlung der gespeicherten Energie in eine reibungslose und mühelose Leistung erfolgt über den 94 kW (126 PS) starken E-Motor, der ein Drehmoment von bis zu 350 Nm erzeugen kann. Ein 3,0-Liter-V6-Motor mit zwei Turboladern ergänzt den E-Motor, wenn zusätzliches Drehmoment gefragt ist. Das ergibt unterm Strich eine Systemleistung von 443 PS (449 PS) und 700 Nm Drehmoment. Damit beschleunigt das Luxus-SUV in 5,5 Sekunden von Null auf Hundert und weiter bis zu 254 km/h. Die rein elektrische Höchstgeschwindigkeit beträgt 135 km/h. Die CO2-Emissionen geben die Briten gemäß geltenden Richtlinien mit kombinierten 78 g/km an, den Benzinverbrauch mit 3,3 l/100 km und den Stromverbrauch mit 15,5 kWh/100 km.


„Der Bentayga Hybrid ist der nächste Schritt auf unserem Weg zum weltweit führenden Unternehmen für nachhaltige Luxusmobilität. Bentley wird sich von einem 100 Jahre alten Luxusautounternehmen zu einem neuen, nachhaltigen und völlig ethischen Vorbild für Luxus entwickeln. Der Bentayga Hybrid ist das erste Modell, das Pionierarbeit für die kürzlich angekündigte Beyond100-Strategie unseres Unternehmens leistet“, beschreibt Bentley-Cheflenker Adrian Hallmarkt die neue grüne Luxuslust. Es ist das Erste von zwei PHEV-Modellen, die in diesem Jahr die Modellpallette etwas zeitgeistiger erscheinen lassen sollen. Das andere ist die Luxuslimousine Flying Spur.


(Fotos: Bentley)

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.