Bugatti Ceramique Edition One Pur Sport, Le Noire und Divo: 3 Fragen beantwortet

Lukas Schmidt

02 Juni. 2021

1/8
In Zusammenarbeit mit Viita Watches stellt Bugatti drei Smartwatches vor. Die handgefertigten Zeitmesser sollen neue Maßstäbe in Punkto Wertigkeit und Funktionalität setzen.

Die Franzosen haben die in Zusammenarbeit mit Viita Watches aus Österreich entstandenen Smartwatches nach einigen der legendärsten Hypersportwagen des 21. Jahrhunderts benannt: Bugatti Ceramique Edition One Pur Sport, Bugatti Ceramique Edition One Le Noire und Bugatti Ceramique Edition One Divo.

Tic-Tac machen die Uhren in Frankreich: So auch die neuen Meisterwerke aus Molsheim (Alle Bilder: Bugatti)


Welche handwerklichen Highlights bieten die Bugatti-Uhren?


Innerhalb von fünf Jahren ist Viita Watch zu einem der führenden Hersteller von luxuriösen Smartwatches herangewachsen. Die Österreicher legen Wert auf hohe Qualität und innovative Technologien. Jedes einzelne Exemplar wird unter Anleitung eines Teams aus berühmten Uhrmachern mit großer Liebe zum Detail von Hand gefertigt. Das Resultat: eine nahtlose Integration von mehr als 1.000 Einzelteilen, die in perfekter Harmonie ineinander greifen und ein neues Maß an Präzision beim Uhrendesign erreichen.

Jede Smartwatch bietet dank eines speziell angefertigten hochleistungsfähigen 445-mAh-Akkus eine Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen. In Kombination mit einem hochauflösenden LED-Touchscreen mit 390 x 390 Pixeln, der in einem kratzfesten Gehäuse aus Saphirglas sitzt, sind auf dem Display 16,7 Millionen Farben darstellbar, die für ein Höchstmaß an Klarheit sorgen.



Als Beweis für die Qualität jeder Bugatti-Smartwatch gibt es eine Fünf-Jahres-Garantie – ein neuer Standard für Smartwatches, der nur von der französischen Luxusmarke angeboten wird.

Welche Features stecken in den Uhren?


Ein Doppelsensor misst sowohl Herzfrequenz als auch Herzfrequenzvariabilität und kann auf diese Weise den Trägern individuelle Gesundheitsdaten übermitteln. Kardiovaskuläre Erholung, Trainingsempfehlungen, biologisches Alter und Messungen des Stresslevels werden jeweils mit VO2Max-Unterstützung erstellt, wobei die Daten zur Verwendung für mehr als 90 Sportarten ausgelegt sind.

Ein speziell für die Bugatti Uhr entwickelter GPS-Sensor befindet sich zwischen den tausend sorgfältig eingebauten Einzelteilen und setzt völlig neue Maßstäbe für Genauigkeit und Auflösung. Smartwatchträger können ihre Streckenzeiten und Beschleunigungswerte auf der Rennstrecke automatisch vom GPS-Sensor aufzeichnen lassen. Diese Funktion wird weltweit zum ersten Mal in einer Smartwatch angeboten und passt perfekt zu Bugattis leistungsstarken und schnellen Hypersportwagen.

Welches Design bringt Bugatti in die Smartwatches?


Da vielfältige Personalisierungsoptionen ein zentrales Element der Bugatti-Kundenerfahrung sind, stehen auch Kunden der Bugatti Smartwatch verschiedene Gestaltungsoptionen offen: So haben sie die Wahl zwischen einem maßgeschneiderten Gummiarmband oder einem Titangurt nach Maß. Die Editionen Bugatti Ceramique Edition One Pur Sport, Bugatti Ceramique Edition One Le Noire und Bugatti Ceramique Edition One Divo können durch eine einzigartige und kundengerecht zugeschnittene Lünette noch weiter personalisiert werden. Die Lünette befindet sich genau am exponiertesten Punkt einer Uhr. Bei den in Handarbeit gefertigten Smartwatches wird ein optischer Keramikeinsatz angebracht, wobei die gesamte Lünette in einem CNC-Verfahren für Vollkeramik gefräst und poliert wird, um eine haltbare und kratzfeste Oberfläche zu garantieren. Die Lünetten für alle drei Modelle bestehen aus kratzfester Keramik, die per Hand in einem 20-tägigen Produktionsverfahren kunstvoll hergestellt wird. Mithilfe eines mitgelieferten Schlüssels können Kunden die Lünette innerhalb einer Minute austauschen. Das Herzstück jeder Smartwatch ist ein hochfestes und hypoallergenes Gehäuse aus leichtem Titan.

Mit den ersten Smartwatches der Marke testet Bugatti auch einen neuen Vertriebsweg. Die Modelle sind zunächst exklusiv über die Plattform kickstarter.com erhältlich. Early Birds können für 899 Euro ein echtes Schnäppchen machen, der spätere Preis wird wohl über 1.000 Euro liegen.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Lukas Schmidt

02 Juni. 2021