Chevrolet Corvette Stingray: 4 Fragen beantwortet

Lukas Schmidt

10 Mai. 2021

1/9

Im Oktober sollen die ersten Coupés und Cabriolets der neuesten Corvette Stingray-Generation in die europäischen Showrooms kommen. Was die Kunden erwartet haben wir zusammengefasst.

Erstmals in der Historie ist die Corvette Stingray als Links- und Rechtslenker erhältlich (Alle Bilder: Chevrolet)


Was ist das besondere an der neuen Modellgeneration?


Chevrolet verspricht eine Qualität auf Supersportwagen-Niveau, hochwertige Materialien, neue Standards in Bezug auf Leistung und Technologie sowie ausgeprägte Liebe zum Detail. Mit der achten Generation präsentiert Chevrolet zudem die erste Mittelmotor-Serienversion in der 67-jährigen Geschichte der Sportwagenikone.

„Der Wechsel vom Front- zum Mittelmotor war eine historische Chance. In Sachen Komfort und Fahrspaß ist die neue Stingray nach wie vor eine echte Corvette und fährt sich besser als jede ihrer Vorgängerinnen“, so Conark Shah, Managing Director von Chevrolet Europe.

Was erwartet die Kunden?


Anders als in den USA ist jede neue Corvette Stingray, die in Europa zum Verkauf kommt, serienmäßig mit dem Z51 Performance Package ausgerüstet. Das Paket beinhaltet eine Radaufhängung mit manuell einstellbaren Federtellern, ein Brembo-Bremssystem mit vergrößerten Scheibendurchmessern und vorderen Kühllufteinlässen, ein elektronisches Sperrdifferenzial, eine kürzere Achsübersetzung, eine Performance-Abgasanlage, ein Aerodynamikpaket für reduzierten Auftrieb und höhere Fahrstabilität sowie Michelin Pilot Sport 4S-Bereifung.

Darüber hinaus werden die europäischen Corvette-Modelle serienmäßig mit dem Ausstattungsniveau 2LT ausgeliefert. Gegenüber dem Einstiegsmodell für den US-Markt gehören dazu unter anderem zusätzliche Features wie ein Leistungsdatenschreiber, Head-up-Display und Navigationssystem, eine Bose-Soundanlage mit 14 Lautsprechern, ein kamerabasierter Rückspiegel sowie beheizte und belüftete Sitze. Diese Ausstattungsvariante wird für Auslieferungen ab Anfang nächsten Jahres verfügbar sein.

Welche Ausstattungen gibt es zum Marktstart?


Die Launch Edition Modelle werden ausschließlich in der höchsten Ausstattungsstufe 3LT angeboten. Sie verfügen zusätzlich über Carbon-Flash-Außendetails (Spoiler, Außenspiegel, Räder und Cabriodach), die das dynamische Design der neuen Modellgeneration zusätzlich unterstreichen.

Zur Innenausstattung gehören Competition- (Coupé) beziehungsweise GT2-Sitze (Cabrio) mit Nappaleder-Bezügen sowie Sitzflächen und ein Lenkrad mit Mikrofaser-Velours-Oberflächen. Außerdem beinhaltet die Serienausstattung der Launch Edition Modelle die Fahrwerkstechnologie Magnetic Ride Control 4.0, die ein noch präziseres Abtastverhalten gewährleistet als bei den Vorgängermodellen.

Zusätzlich steht für alle Launch Edition Modelle ein optionales Liftsystem an der Vorderachse zur Verfügung, das bei niedrigen Geschwindigkeiten (bis 38 km/h) die Fahrzeugfront anhebt und dadurch die Bodenfreiheit um 50 Millimeter erhöht.


Was leistet die neue Corvette Stingray?


Herzstück der neuen Corvette Stingray ist die neueste Generation des Chevrolet 6,2-Liter-LT2-Small Block-Triebwerks, des einzigen V8-Saugmotors seiner Klasse. In Verbindung mit der Z51-Performance-Abgasanlage und einem neuen Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe liefert er in der voll homologierten europäischen Version mit Ottopartikelfilter 354 kW (475 PS) bei 6.450 U/min und ein Spitzendrehmoment von 613 Nm bei 4.500 U/min, was die neue Mittelmotor-Corvette zur stärksten Stingray aller Zeiten macht. Den Standardsprint von 0 auf 100 Stundenkilometer erledigt die europäische Version in 3,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 296 km/h.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die Launch Edition Modelle beginnt bei 99.000 Euro, das Cabriolet startet bei 106.000 Euro. Das Liftsystem für die Vorderradaufhängung ist für 1.950 Euro erhältlich. Chevrolet gelingt mit der neuen Corvette Stingray nicht nur optisch eine Punktlandung, auch auf der Strecke fügt die flache Flunder der Konkurrenz schmerzhafte Stiche zu. Zu dem Preis ein geiles Teil.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Lukas Schmidt

10 Mai. 2021