Cupra Ateca Edition VZ: 3 Fragen beantwortet

Lukas Schmidt

12 Apr. 2021

1/5
Die Top-Version des Ateca geht nur in Deutschland an den Start.

Die Sonderauflage des Seat-SUV Ateca hat 300 PS und zur Markteinführung gibt es einen Sonderpreis. Doch der Reihe nach.

Aus dem spanischen Veloz für „schnell“ macht Cupra ein VZ und stellt damit den schnellsten Seat Ateca auf die kupferfarbenen Räder (Alle Bilder: Cupra)


Welche Besonderheiten bietet der Cupra Ateca Edition VZ?


Der „normale“ Cupra Ateca übertrifft seine Seat-Kollegen vor allem in punkto Leistung, bei der Edition VZ kommen noch eine 4-Kolben-High-Performance-Bremsanlage an der Vorderachse, ein lederbezogenes Multifunktionslenkrad mit Motorstart- und Auswahltaste für den Cupra-Modus für den Wechsel zwischen den verschiedenen Fahrmodi und ein BeatsAudio System mit satten 340 Watt Leistung, neun Lautsprechern und Subwoofer. Von außen ist die Sonderedition an den exklusiven, 20 Zoll großen Leichtmetallrädern „Copper“ eindeutig zu erkennen.

Was macht ihn zum Topmodell der Reihe?


Den Antrieb übernimmt der aufgeladene 2.0-TSI-Motor mit 221 kW (300 PS), dessen Leistung über ein automatisiertes 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) an alle vier Räder übertragen wird und das SUV auf 249 km/h beschleunigt. Um die Sicherheit in diesem kraftvollen Fahrzeug zusätzlich zu erhöhen, beinhaltet die Edition VZ noch das Fahrerassistenz-Paket, das die automatische Distanzregelung ACC mit vorausschauender Geschwindigkeitsregelung bis Tempo 210, den Notfallassistenten Emergency Assist, den Fernlichtassistenten, den Pre-Crash Assistenten, den Spurhalteassistenten, den Spurwechselassistenten Side Assist und eine Verkehrszeichenerkennung enthält.

Welche Sonderausstattung gibt es?


Im optionalen Cupra Plus Paket sind die elektrische, sensorgesteuerte Heckklappe, eine beheizbare Frontscheibe, eine kombinierte 12-Volt-/230-Volt-Steckdose im Kofferraum, eine Fernentriegelung zum Umklappen der Rücksitzbanklehne, ein Gepäcktrennnetz, das Winterpaket mit beheizten Vordersitzen und der elektrisch einstellbare Fahrersitz mit Memoryfunktion enthalten. Der Preisvorteil dieses Pakets von 1.115 Euro erhöht sich gar auf 1.510 Euro, wenn auch noch das Leder-Paket Petrol Blue mitbestellt wird.

Den Cupra Ateca Edition VZ gibt es zunächst zu einem Aktionspreis von 49.650 Euro. Der später reguläre Preis des Fahrzeugs beträgt 52.260 Euro. Kunden, die ihr Fahrzeug mit dem Cupra Plus Paket bestellen, kommen also auf einen maximalen Preisvorteil von 4.120 Euro.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Lukas Schmidt

12 Apr. 2021