Der "A-Team"-Van steht zum Verkauf!

Arne Roller

23 Dez. 2020

1/5
Wer kennt ihn nicht, den Van von B.A. Baraccus aus der Serie A-Team? Er gehört definitiv zu den coolsten und ikonischsten Fahrzeugen, die jemals über die Leinwand gedüst sind. Und jetzt gibt‘s einen zu kaufen!

(Foto: Worldwide Auctioneers)


Es sind die Serien, die in den Kindertagen unsere Autoliebe mit geprägt haben: Ein Colt für alle Fälle, mit dem springenden Pick-up, Knight Rider mit dem ebenfalls fliegenden Trans Am und als Drittes im Bunde A-Team mit dem schwarz-rot-grauen Van von Mr. T.


Der Van mit der legendären rot-weiß-grauen Lackierung und den knallrote Felgen. Nur das grau wirkt hier etwas zu hell. (Foto: Worldwide Auctioneers)


In der überaus erfolgreichen TV-Show aus den 1980er-Jahren war der GMC Vandura der fünfte Hauptdarsteller. Für die wenigen, die die Serie nicht kennen: Das A-Team war eine Gruppe von Vietnam-Veteranen, die wegen eines Verbrechens verurteilt wurden, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus und begaben sich auf die Mission, ihre Namen reinzuwaschen. Um sich über Wasser zu halten, halfen Sergeant Hannibal "Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert" Smith (George Peppard), Sergeant B.A. Baracus (Mr. T), Lieutenant Templeton "Faceman" Peck (Dirk Benedict) und Captain Murdock (Dwight Schultz) als Söldner immer wieder in Not geratenen Bürgern aus der Patsche.



Dabei lief jede Folge recht vorhersehbar ab: Die Gruppe rettet gute Leute vor bösen Jungs und entzieht sich der Verhaftung durch die Militärpolizei. Stets wird viel geschossen, Häuser explodieren und Autos überschlagen sich. Die Antagonisten bekommen dabei aber stets nur ein paar Kratzer ab. Irgendwie war es ja auch eine Kinderserie, die stets zur Mittagszeit lief. Und gleich danach (oder davor?) lief dann Knight Rider. So waren die Wochenenden Anfang der 90er.


Ein bisschen Show muss sein, deswegen gibt's links der hellen Stoffsitze ein paar Gewehre an der Seitenwand. (Foto: Worldwide Auctioneers)


Original-Van mit Lizenz der Universal Studios


Jetzt kommt einer der sechs originalen GMC-Vans von 1979 bei Worldwide Auctioneers zum Verkauf. Allerdings war dieses Exemplar nie in der zwischen 1983 und 1987 produzierten Serie zu sehen. Er gehörte zur Flotte von sechs A-Team-Vans, mit denen man damals in den USA und Kanada Werbung für die Serie machte. 


Ist auch mit dabei: Eine MG-Attrappe im Heck. (Foto: Worldwide Auctioneers)


Der Erlös der Auktion kommt dem J. Kruse Education Center zugute, einer gemeinnützigen Organisation, die unter anderem auch Veteranen dabei helfen soll, wieder beruflich in der zivilen Welt Fuß zu fassen. Das hätten die Jungs vom A-Team sicher gut gefunden. Die Auktion läuft übrigens ohne Mindestpreis. Es könnte also ein Schnäppchen werden. Falls wir Fastnacht/Karneval wieder feiern dürfen (wovon wohl nicht auszugehen ist), dann wäre dieser GMC-Van samt A-Team-Outfits für einen selbst und drei gute Kumpels wohl die beste Requisite, die man sich vorstellen kann. Die Auktion findet am 23.1.2021 statt, also noch rechtzeitig vor dem Rosenmontag.


Tags:

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Arne Roller

23 Dez. 2020