Die modellgepflegte 2021 Honda CR-V nur mit Hybridleistung erhältlich

Chris Chilton

29 Nov. 2020

1/4
Es ist Zeit für Hondas Familien-Geländewagen und es sieht so aus, als ob jede Chance, dass Käufer einen konventionellen Benzinmotor in die Hände bekommen, im Keim erstickt wurde - der CR-V ist jetzt nur noch ein Hybrid.

Als der CR-V 2018 auf den Markt kam, war die einzige Antriebsoption ein turbogeladener 1,5-Liter-Benziner, der jedoch bald durch einen 2,0-Liter-Hybrid ergänzt wurde. Beim Facelift wird die 1,5er-Option jedoch komplett gestrichen.


Die neuen CR-Vs erhalten alle blau umrandete H-Abzeichen und silbernen Saum für die Mittelkonsole, Türkarten und Instrumententafel. Käufer, die das S-Einstiegsmodell überspringen, erhalten 18-Zoll-Räder und Privacy-Glas, während die EX-Ausstattung das kabellose Laden von Smartphones ermöglicht.



Honda war sogar unter der Haut des CR-V beschäftigt.Die Federung wird für mehr lineare Responseberarbeitung und zur Verbesserung des Fahrkomforts angepasst. Es gibt auch Änderungen an der elektrischen Zwei-Pedal-Lenkung, die das Auto in Situationen mit geringer Geschwindigkeit einfacher zu fahren machen soll.



Der CR-V Hybrid verfügt über ein Paar Elektromotoren, aber keine Steckanlage, um die Batterie zu laden.Es handelt sich also nicht um einen PHEV, aber könnten die neuen E:HEV-Plaketten des CR-V ein Versuch sein, Ihnen vorzumachen, dass er zur coolen Sorte gehört?


Ein Blick auf die grünen Statistiken und Sie werden sich nicht täuschen lassen: Der CR-V verbraucht im neuen kombinierten WLTP-Zyklus 42,2 mpg und emittiert als Frontantrieb 151 g/km. Wenn Sie sich für die Version mit Allradantrieb entscheiden, sinken diese Werte auf 161 g/km und 39,2 mpg.



Der alte CR-V 1.5 begann bei 30125,17 EUR, aber der Hybrid kostete in der einfachsten S-Version 30125,17 EUR und in der Top-Ausstattung EX fast 44.196 EUR. Laut Honda beginnt der neue CR-V Hybrid bei 34041.97 Euro, was bedeutet, dass er tatsächlich billiger ist als zuvor - und billiger als Rivalen wie der Toyota Rav4 PHEV.


Aber der Wegfall des 1.5-Benziners bedeutet, dass die unterste Sprosse der CR-V-Leiter nun eine viel größere Spanne als zuvor ist.



360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Chris Chilton

29 Nov. 2020