Genesis G70 Shooting Brake: 3 Fragen beantwortet

Lukas Schmidt

14 Mai. 2021

Die Südkoreaner haben den G70 Shooting Brake speziell für den europäischen Markt entwickelt und bieten den Kombi ab Sommer auch in Deutschland an.

Behält die Sportlichkeit der Limousine bei und kombiniert sie mit den praktischen Dimensionen eines Kombis: der Genesis G70 Shooting Brake (Alle Bilder: Genesis)


Was zeichnet den G70 Shooting Brake aus?


Das Modell basiert auf der G70-Limousine, die im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht wurde. Der Kombi bietet vor allem mehr Platz im Kofferraum, behält aber gleichzeitig die sportlichen Außenelemente der Limousine bei. Der G70 Shooting Brake hat die gleiche Größe wie der neue G70, ist 4.685 mm lang, 1.850 mm breit und 1.400 mm hoch und hat einen Radstand von 2.835 mm. Der Gepäckraum ist 40 Prozent größer als bei der Limousine und die Rücksitze können im 4:2:4-Format umgeklappt werden.


Welche Designfeatures hat der G70 Shooting Brake?


Der charakteristische Grill liegt unter den Quad-Lampen, die sich nach Außen strecken und an einen Sprinter im Startblock erinnern und das sportliche Design des Modells unterstreichen sollen. Bei der Silhouette springt die gebogene Heckscheibe mit dem darüber liegenden und nach hinten herausragendem Spoiler ins Auge. Am Heck hat das Modell ebenfalls Quad-Lampen, die zur Designsprache der Marke gehören. Der Innenraum des G70 Shooting Brake übernimmt das fahrerorientierte Design der Limousine und soll dem Cockpit eines Kampfjets ähneln.


Welche weiteren Pläne verfolgt Genesis in Europa?


Anfang Mai hat Genesis seine Pläne für den europäischen Markt vorgestellt. Die Marke koppelt sich endgültig von Hyundai ab und soll die Heimat von Premium-Luxusautos der Südkoreaner werden. Der Vertrieb wird im Laufe dieses Jahres beginnen, los geht es in Deutschland, Großbritannien und der Schweiz.


Im Sommer öffnet Genesis die Bestellbücher für seine ersten Modelle: die Limousine G80, das SUV GV80. Kurz darauf sollen auch die Sportlimousine G70, das SUV GV70 und der G70 Shooting Brake erhältlich sein. Den G80 wird es auch als Elektro-Modell geben, zwei weitere Elektriker sollen folgen.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Lukas Schmidt

14 Mai. 2021