Hyundais neuer Van Staria ist ab sofort bestellbar

Attila Langhammer

18 Aug. 2021

1/6
Ab sofort ist der Hyundai Staria bestellbar. Zum Marktstart gibt's den Van in der luxuriösen Ausstattung Signature für über 50.000 Euro, optional auch mit Allrad

(Fotos: Hyundai)

Der Hyundai Staria ist ab sofort bei allen Vertragshändlern bestellbar. Zum Marktstart kommt der siebensitzige Staria zunächst in der Vollausstattung Signature auf den Markt; als 2,2-Liter-Turbodiesel mit 177-PS/430-Nm-Diesel, Achtstufenautomatik und Vorderradantrieb kostet er 56.150 Euro, für die Version mit Allradantrieb werden 58.150 Euro fällig.

Die Ausstattung Signature enthält bereits den Komfortschlüssel inklusive Startknopf, elektrische Schiebetüren in der zweiten Reihe auf beiden Seiten, beheiz- und kühlbare Nappaledersitze, Liege-Einzelsitze in der zweiten Reihe, 3-Zonen-Klimaautomatik, eine Weitwinkelkamera zur Innenraumüberwachung, ein Bose-Soundsystem mit 12 Lautsprechern, zwei 10,25-Zoll-Displays für Kombiinstrument und Infotainment, eine 360-Grad-Kamera zum Rangieren, Notbrems- und Totwinkelassistent.

In der Ausstattung Signature lassen sich auch die Sitze in der zweiten Reihe beheizen oder kühlen


2022 werden weitere, einfacher ausgestattete Modelle auf den Markt kommen – dann zu einem Basispreis unter 40.000 Euro. Außerdem soll das Angebot später um zusätzliche Antriebskonzepte und Nutzfahrzeugaufbauten erweitert werden.

Der Hyundai Staria ist 5,26 Meter lang sowie je zwei Meter breit und hoch, sein Radstand misst rund 3,28 Meter. Das Leergewicht beträgt 2438 Kilo, den Null-Hundert-Sprint absolviert der Allrader in 13,5 Sekunden und er wird maximal 185 km/h schnell. Den kombinierten Normverbrauch gibt der Hersteller mit 8,9 Liter Diesel an.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Attila Langhammer

18 Aug. 2021