Kein Land für Pick-ups: Nissan Navara wird eingestellt

Arne Roller

08 Juni. 2021

Mit der Schließung des Werks in Barcelona kommt auch das Ende für den altgedienten Pick-up. Und das ganz ohne Nachfolger.

(Foto: Nissan)


Der Nissan Navara bekommt in Europa keinen Nachfolger. Wenn das japanische Unternehmen seine Fabrik in Barcelona im Dezember schließt, war es das mit dem Navara in unseren Breitengraden. Das bestätigte das Unternehmen gegenüber Automotive News Europe.


Die Begründung für die Entscheidung sei laut Nissan der schrumpfende Markt für Pick-ups in Europa: „Die Produktion des Nissan Navara der aktuellen Generation für die europäischen Märkte endet mit der Schließung unseres Werks in Barcelona im Dezember 2021 und der Verkauf wird im Laufe des Jahres 2022 eingestellt“, heißt es in einer E-Mail des Unternehmens. „Dies spiegelt das rückläufige Pickup-Segment in Europa und den Umstieg vieler Verbraucher von Pick-ups auf unser Angebot an modernen und effizienten Transportern wider.“



Nissan Navara: Kein Import über offizielle Wege


Nissan hätte die Möglichkeit, den Navara für Europa aus seinem Werk in Thailand zu importieren. Das dort gebaute Modell wird in einige Exportmärkte – unter anderem auch Australien –geliefert. Bei Nissan Europe hat man aber bereits beschlossen, keine überarbeitete Version des im letzten Jahr vorgestellten thailändischen Modells nach Europa zu importieren.



Pick-ups in Europa: Immer weniger Ritter an der Tafelrunde


Nachdem zuvor schon die X-Klasse von Mercedes-Benz eingestellt wurde (die auf dem Pick-up von Nissan basierte) und sich nun auch der Navara selbst verabschiedet, bleiben nicht mehr viele Vertreter des Segments auf dem europäischen Markt übrig: Ford Ranger, Jeep Gladiator, Toyota Hilux, Mitsubishi L200 und SsangYong Musso. Den Volkswagen Amarok gibt es bei uns aktuell nicht mehr als Neuwagen zu konfigurieren. Die zweite Generation kommt im nächsten Jahr auf den Markt und wird auf dem neuen Modell des Ford Ranger basieren.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Arne Roller

08 Juni. 2021