Marktstart Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid: 3 Fragen beantwortet

Lukas Schmidt

17 Mai. 2021

1/7

Das neueste Mitglied der Mitsubishi-Familie startet in der Basis-Ausstattung inklusive Elektrobonus ab 30.890 Euro.

Mitsubishi bietet den Eclipse Cross Plug-in-Hybrid mit „Wir-kümmern-uns-Versprechen“ (Alle Bilder: Mitsubishi)


Welche Leistungsdaten hat der Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid?


Die Kombination aus 2,4 Liter Benzinmotor und zwei Elektromotoren entwickelt eine Systemleistung von 138 kW (188 PS). Im rein elektrischen Fahrmodus ist dank der 13,8 kWh starken Fahrbatterie eine Reichweite von bis zu 61 Kilometern (nach NEFZ) möglich. Für ein sicheres Vorankommen in allen Situationen sorgt der moderne „Super All Wheel Control“-Allradantrieb, der in allen Ausstattungslinien serienmäßig an Bord ist.

Welche Ausstattungslinien sind verfügbar?


Neben den drei Ausstattungslinien Basis, Plus und Top wird zur Einführung zusätzlich das Sondermodell „Intro Edition“ angeboten. In der Basis-Version sind serienmäßig 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Privacy Glass, Sitzheizung vorn sowie Infotainment-System, das eine Smartphone-Anbindung über Android Auto und Apple CarPlay ermöglicht, an Bord. Dazu kommt ein Sicherheitspaket mit Notbrems-, Spurhalte- und Fernlichtassistent sowie Rückfahrkamera und Auffahrwarnsystem inklusive Fußgängererkennung. Die Preise für das Einstiegsmodell starten bei 30.890 Euro.

Bei der Plus-Variante erhalten Kunden zusätzlich unter anderem Bi-LED-Scheinwerfer, einen elektrisch einstellbaren Fahrersitz, Einparkhilfe vorn und hinten und ein Head-up-Display. Diese Ausstattungsvariante startet bei 43.390 Euro (34.390 Euro inkl. Elektrobonus).


Zum Marktstart bietet Mitsubishi das Einführungsmodell „Intro Edition“ an, das die Plus-Ausstattungslinie um ein beheizbares Lenkrad, Sitzheizung der äußeren Sitze hinten, 230-Volt-Steckdose (bis zu 1.500 W) im Gepäckraum, adaptive Tempoautomatik, 360-Grad-Umgebungskameras sowie Totwinkel- und Ausparkassistent erweitert. Der Preis: 45.390 Euro (36.390 Euro inkl. Elektrobonus).

In der Top-Ausstattung (ab 47.590 Euro, 38.590 Euro inkl. Elektrobonus) kommen dann noch ein Panorama-Glasschiebedach, schwarze oder graue Ledersitze mit Kontrastnähten sowie ein elektrisch einstellbarer Beifahrersitz dazu.

Wie will Mitsubishi den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern?


Mitsubishi gibt Kunden ein „Wir-kümmern-uns-Versprechen“. Die Händler sollen den Käufern als Partner zur Seite und bei Bedarf rund um die passende Wallbox und deren Installation beraten, den passenden Öko-Strom-Tarif anbieten und bei der Beantragung von Fördermitteln helfen. Für das Laden unterwegs bietet Mitsubishi zudem einen Ladechip mit transparenten Preisen an, der deutschland- und europaweit einsetzbar ist.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Lukas Schmidt

17 Mai. 2021