MG Motor „Charge Forward“: 3 Fragen beantwortet

Lukas Schmidt

19 Okt. 2021

1/9
Im Rahmen ihrer „Charge Forward“-Strategie führen die mittlerweile unter chinesischer Führung stehenden MG Motor drei neue E-Autos ein.

In mittlerweile 16 europäischen Märkten gibt es die Fahrzeuge von MG Motor, weitere sollen folgen (Alle Bilder: MG Motor)


Welche neuen Modelle hat MG Motor angekündigt?


MG Motor führt drei neue E-Autos ein. Ab Ende Oktober sind zwei davon in den europäischen MG Brand Stores erhältlich: der MG Marvel R Electric (ab 42.990 Euro) und das MG ZS EV Facelift (ab 33.990 Euro) mit höherer Reichweite und weiterentwickelter Technologie. Darüber hinaus folgt mit dem MG5 Electric Anfang 2022 der weltweit erste vollelektrische Kombi, der unter 30.000 Euro kosten soll. Gegenwärtig zählt MG Motor mehr als 200 Verkaufsstellen in Europa – bis Ende des Jahres soll das Netzwerk auf insgesamt 400 Standorte anwachsen.

Was zeichnet das MG ZS EV Facelift aus?


Die neue Version ist die optisch und technisch deutlich weiterentwickelte Version des ersten rein elektrischen MG-Motor-Modells auf dem europäischen Festland. Bereits im ersten Verkaufsjahr erreichte das B-Segment SUV mit mehr als 15.000 Käufern einen Achtungserfolg. Neben überarbeitetem Design und verbesserter Leistung punktet der neue Jahrgang mit einer deutlich höheren Reichweite. Zur Wahl stehen die Varianten Comfort und Luxury sowie zwei Batterieversionen. Die 70-kWh-Long-Range-Batterie ist ab Marktstart verfügbar und bietet eine WLTP-Reichweite von 440 Kilometern. Eine 50,3-kWh-Standard-Range-Batterie mit 320 Kilometern WLTP-Reichweite soll folgen. Während MG die Kapazität erhöht, soll die Ladedauer dank 11-kW-3-Phasen-Ladegerät kürzer werden. Das SUV kommt jetzt auch mit dem Konnektivitätssystem MG iSMART, das beim Premium-Modell MG Marvel R Standard ist.


Was zeichnet den MG5 Electric aus?


Der MG5 Electric ist laut Hersteller der weltweit erste Elektro-Kombi. Das Modell soll eine breite Masse ansprechen und mit praktischen Qualitäten zu vernünftigen Preisen punkten. Der Kofferraum fasst 479 Liter – mit den umgeklappten Rücksitzen lässt er sich auf knapp 1.400 Liter erweitern. Das Konnektivitätssystem MG iSMART mit Smartphone-App ist in allen Modellvarianten serienmäßig enthalten.

Die Vorderräder treibt ein Elektromotor mit einer Maximalleistung von 115 kW (156 PS) und 260 Nm Drehmoment an. Der MG5 Electric wird zunächst mit einer 61,1-kWh-Batterie und einer WLTP-Reichweite von 400 Kilometern angeboten. Eine Version mit 50,3-kWh-Batterie und einer WLTP-Reichweite von 320 Kilometern folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Was zeichnet den MG Marvel R Electric aus?


Der MG Marvel R Electric ist das Flaggschiff der Marke und ist an technikaffine Autofahrer gerichtet, die viel Wert auf Design und Leistung legen. Das geräumige SUV verbindet Qualität mit raffinierten Details und fortschrittlicher Technologie. Dazu gehört auch der 19,4 Zoll große zentrale Touchscreen, über den sich die (Online-)Funktionen des neuen MG-iSMART-Connectivity-Systems per Smartphone-App fernsteuern lassen.

Zur Wahl stehen drei Varianten mit Allrad- oder Hinterradantrieb. Die Comfort- und Luxury-Varianten verfügen über Hinterradantrieb und zwei Elektromotoren mit einer Maximalleistung von 132 kW (180 PS), bieten bis zu 410 Nm Drehmoment und eine WLTP-Reichweite von 402 Kilometern. Die Performance-Variante enthält einen Tri-Motor-Antriebsstrang – mit drei Elektromotoren, permanentem Allradantrieb und einer Maximalleistung von 212 kW (288 PS), 665 Nm Drehmoment sowie einer WLTP-Reichweite von 370 Kilometern.

Alle Varianten schöpfen ihre Energie aus einer 70-kWh-Lithium-Ionen-Batterie und bieten dank des 11-kW-3-Phasen-Bordladegeräts eine schnelle Lademöglichkeit an einer öffentlichen Ladestation (AC, Wechselstrom). Die Batterie ist auch für die Schnellladung (DC, Gleichstrom) mit bis zu 92 kW geeignet. Die Serienausstattung umfasst intelligente Assistenzsysteme sowie eine Wärmepumpe. Sie kann neben dem Innenraum auch die Batterie heizen oder kühlen und sorgt damit für eine optimale Ladeleistung. Mit der V2L-Funktion (Vehicle-to-Load) kann die Batterie externe Elektrogeräte oder ein anderes Elektroauto mit Strom versorgen.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Lukas Schmidt

19 Okt. 2021