Mitsubishi Space Star zum neuen Modelljahr mit neuem Motor

Mathias Keiber

08 Dez. 2020

1/2
Ab sofort sorgt im Kleinwagen von Mitsubishi ein 1,2-Liter-Benziner für den Vortrieb. Als Sondermodell „Spirit“ kostet der Kleinwagen weniger als 10.000 Euro.

Der Mitsubishi Space Star erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit: Weit über 100.000 Exemplare wurden seit Markteinführung im Jahr 2013 hierzulande verkauft. Zum Modelljahreswechsel bekommt der Kleinwagen nun ein gar nicht mal so kleines Update: Zum Einsatz kommt von nun an ein neuer 1,2-Liter-Benziner mit 71 PS, 102 Newtonmetern Drehmoment und 5 Jahren Herstellergarantie (bis 100.000 Kilometer). Gleichzeitig wird die Serienausstattung um Features wie dem digitalen Radioempfang oder einem höhenverstellbaren Fahrersitz aufgewertet.


In der ab 10.713 Euro verfügbaren „Basis“-Version sind mit an Bord: Licht- und Regensensor, elektrisch einstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorn, Berganfahrhilfe sowie ein höhenverstellbarer Fahrersitz. Die Ausstattungslinie „Plus“ ist ab 13.052 Euro erhältlich und beinhaltet u.a. ein automatisches Start-Stopp-System, eine Klimaanlage und LED-Rückleuchten.


Ab 16.952 Euro verfügbar ist die „Top“-Variante mit Bi-LED-Scheinwerfern inklusive LED-Tagfahrlicht, 7-Zoll-Infotainment-System inklusive Smartphone-Einbindung, Smart-Key-System inklusive Start-Stopp-Knopf, Rückfahrkamera sowie Notbrems-, Spurhalte- und Fernlichtassistent.

Das sei an dieser Stelle auch mal gesagt: Vorbildlich, wie unprätentiös und allgemeinverständlich Mitsubishi die Regel-Varianten seines Kleinwagenmodells benannt: Basis, Plus und Top. Damit kommt man klar.


Auch gut: Mit dem Sondermodell „Spirit“ schafft es Mitsubishi unter die bei Kleinwagen psychologisch ja nicht gerade unwichtige 10.000-Euro-Grenze. Für 9.738 Euro bekommt man eine Klimaanlage, eine Freisprecheinrichtung, ein Pioneer-Infotainment-System mit digitalem Radioempfang sowie eine USB-Schnittstelle für den Anschluss von Smartphones und anderen digitalen Geräten.


Seit 2014, dem ersten vollen Verkaufsjahr, ist der Space Star das meistverkaufte Mitsubishi-Modell in Deutschland. Im Sommer 2020 war der Space Star sogar drei Monate in Folge meistverkaufter Pkw im Privatmarkt in Deutschland.


(Fotos: Mitsubishi)



360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Mathias Keiber

08 Dez. 2020