Opel Astra ab sofort bestellbar: Gleicher Startpreis, erstmals mit Hybridtechnik

Ralf Kund

14 Okt. 2021

1/3
Der neue Opel Astra L ist ab sofort bestellbar – und der Startpreis liegt auf dem Niveau des Vorgängers. Was Diesel und Hybrid kosten, liest Du hier

Nach der Vorstellung des frisch gestylten Astra hat Opel jetzt die Preisliste seines kompakten Fünftürers veröffentlicht. Erfreulich: Mit einem Einstiegspreis von 22.465 Euro bewegt sich die Basisvariante Astra mit 1,2-Liter Dreizylinder-Turbobenziner, 110 PS und Sechsgang-Schaltgetriebe auf dem Niveau des Vorgängers, die Variante mit 130 PS, ebenfalls mit Sechsgang-Schaltgetriebe, ist in der Ausstattungsvariante Edition ab 24.260 Euro zu haben.

Der Einstieg in die Welt der Diesel, hier ein 1,5-Liter Vierzylinder mit 130 PS, kostet ab 28.660 Euro („Edition“). Die Modellvarianten gliedern sich in die Niveaus Astra, Edition, Elegance, GS Line und Ultimate, dazu kommen die Varianten Business Edition und Business Elegance.   

Erstmals gibt es im Opel-Dauerbrenner auch Hybridtechnik, die zu Anfang mit 180 PS Systemleistung aus einem Vierzylinder-Benziner und E-Motor an der Vorderachse aufwartet und ab 36.710 Euro (Edition) zu haben ist. Bereinigt um die Umweltprämie von bis zu 7.155,50 Euro beginnt der Einstieg damit bei 28 622,50 Euro. Anfang 2022 legt Opel nach und bringt den Hybrid mit 225 PS Systemleistung, 2023 soll dann der vollelektrische Astra folgen.


Allen Astra-Varianten gemein ist eine reichhaltige Bestückung mit modernen Assistenzsystemen: Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung, Fußgängererkennung, Spurhalte-Assistent, Geschwindigkeits- oder Müdigkeitserkennung sind bei allen Astra-Varianten bereits ab Werk an Bord. Einen Schritt in Richtung automatisiertes Fahren bietet das „Intelli-Drive 1.0“-System, das serienmäßig in der Ultimate-Ausstattung ist und gegen Zuzahlung von 550 Euro für Elegance, GS Line und Business Elegance nachgerüstet werden kann.

Das adaptive und blendfreie Lichtsystem „Intelli-Lux“ mit 168 LED-Elementen ist ohne Mehrkosten in der Variante Ultimate vorhanden, für die Ausstattungen Elegance, GS Line und Business Elegance kostet das Pixel-Licht 1300 Euro extra. 


Die komplette Preisliste für den neuen Astra kannst Du hier downloaden:

https://www.opel.de/tools/kataloge.html


(Fotos: Opel)

Ralf Kund

14 Okt. 2021