Peugeots Kleinbusse erfüllen die Euro 6d-Abgasnorm

Attila Langhammer

10 Nov. 2020

1/2
Die beiden Kleinbusse Expert Kombi und Traveller von Peugeot sind ab sofort mit Motoren erhältlich, die die Abgasnorm EU 6D erfüllen. Erstmals steht ausserdem ein 145-PS-Diesel in den Preislisten.

(Alle Fotos: Peugeot)


Die beiden Kleinbusse Expert Kombi und Traveller von Peugeot sind ab sofort mit Motoren erhältlich, die die Abgasnorm EU 6D erfüllen. Erstmals steht außerdem ein 145-PS-Diesel in den Preislisten.



Peugeot hat jetzt auch die beiden Kleinbusse Expert Kombi und Traveller fit gemacht für die Abgasnorm Euro 6d. Alle angebotenen Motorisierungen für die praktischen Raumautos erfüllen die Emmissionsvorgaben der Vorschrift Euro 6d-ISC-FCM – diese ist für Neuwagenzulassungen ab dem 1. Januar 2021 gesetzlich vorgeschrieben.


Im Zuge der Überarbeitung der Antriebspalette hat Peugeot selbige zudem um einen 145-PS-Diesel erweitert. Dieses Aggregat ist für beide Fahrzeuge sowohl mit manuellem Sechsganggetriebe als auch mit einem Achtstufenwandler zu haben, für den Expert Kombis allerdings nur für die mittlere und lange Karosseriegröße L2 und L3.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Attila Langhammer

10 Nov. 2020