Renault präsentiert neues Logo

Arne Roller

15 März. 2021

1/2
Kurz vor dem Wochenende zeigte Renault ganz offiziell jenes Emblem, das zuletzt schon in der Werbekampagne des ZOE zu sehen war. Bis 2024 soll das erneuerte Signet an der Front aller Modelle prangen.

(Fotos: Renault)


Seit bald 100 Jahren ist die Raute – oder der Diamant, wie man bei Renault gerne sagt – das Logo des französischen Autoherstellers. Mit typischen Winkeln, die gut zu den abgeschrägten Renault-Motorhauben der 1920er-Jahre passten, hatte sich die geometrische Figur der Raute 1925 als Markenemblem durchgesetzt. Seitdem hat man das Logo ganze achtmal erneuert. Zuletzt erhielt das Renault-Emblem 1992 ein neues Gewand, 2015 erfolgte eine kleinere Überarbeitung. Letzten Freitag präsentierte Renault nun ganz offiziell das neue Design des Rhombus, das bis 2024 allen neuen Modellen zieren soll.


Das Renault-Emblem im Laufe der Zeit: Seit 1925 ist der Rhombus in verschiedenen Variationen das Logo an den Autos.



Renault-Raute: Neues Logo als Zeichen für eine neue Zeit


Zuletzt war das Logo bereits bei der Enthüllung des R5 Prototype und in der Werbekampagne zum Renault ZOE gesehen. Die Formgebung des neuen Logos hat laut Renault auch ganz praktische Vorteile in Bezug auf die moderne, mediale Darstellung. Sie erleichtert demnach seine Animation, zum Beispiel im Bewegtbild, in digitalen Medien, aber auch auf den Info-Monitoren in den Fahrzeugen.

Bei Renault sagt man, das neue Logo solle "die aktuellen Veränderungen begleiten". Wir sagen: Mit der neuen Raute raus aus der Flaute. Ahoi.

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Arne Roller

15 März. 2021