Škoda Fabia: 3 Fragen beantwortet

Lukas Schmidt

20 Aug. 2021

1/6
Škoda steht zu seinem Marken-Claim und verbaut in der neuen Generation des Fabia 43 Simply Clever-Features. Zur Auswahl stehen zudem fünf Aggregate der EVO-Motorenfamilie aus dem VW-Konzern, die ein Leistungsspektrum von 48 kW (65 PS) bis 110 kW (150 PS) abdecken.

Kleine Details machen bei Škoda den Unterschied: Ein Clip und ein Gummiband sorgen im neuen Fabia für Ordnung im Ablagefach (Alle Bilder: Škoda)


Welche Simpy Clever-Features bietet der neue Fabia?


Die vierte Generation des Modells bietet je nach Ausstattung bis zu 43 der markentypischen Detail-Lösungen an, die den Alltag erleichtern sollen. Fünf Features sind komplett neu im Programm, acht weitere sind nun erstmals auch im Fabia an Bord. Neben Neuheiten wie einem abnehmbaren Becherhalter zwischen den Vordersitzen runden Klassiker wie der Eiskratzer in der Tankklappe mit Messskala für die Reifenprofilkontrolle, der Parktickethalter an der A-Säule oder der Regenschirm in der Fahrertür das Angebot ab.

Erstmals ist für den Kofferraum ein flexibles Ablagefach erhältlich. Es befindet sich platzsparend an der Seitenwand und lässt sich bei Bedarf ausziehen, um Gegenstände im Gepäckraum zu fixieren. Im Ablagefach in der Mittelkonsole sorgt ein neuer Befestigungsclip für eine Kreditkarte oder ein Parkhausticket für Ordnung, außerdem dient ein Gummizug als Stifthalter. Passagiere im Fond können in einer ebenfalls auf Wunsch erhältlichen Box auf dem Mitteltunnel Kleinteile sicher verstauen. Die Box passt genau zwischen Mittelkonsole und Rücksitzbank und fixiert sich dort selbst. Als Zubehör für das optionale Panoramadach ist auch eine Sonnenblende erhältlich. Wird sie nicht gebraucht, lässt sie sich mit wenigen Handgriffen auf ein Drittel ihrer Größe zusammenfalten und unter der Gepäckraumabdeckung verstauen.

Aus den höheren Modellreihen hat unter anderem eine Multifunktionstasche, die sich unter der Gepäckraumabdeckung einhängen lässt, in den Fabia geschafft. Auf diese Weise entsteht hier eine Ablage für Mäntel oder Jacken. Taschen für Smartphones an den Rückenlehnen der Vordersitze sind bereits aus dem Octavia und dem Enyaq iV bekannt, im Handschuhfach schaffen jetzt Karten- und Münzfächer Ordnung. Die Lehne des Beifahrersitzes ist umklappbar, das erlaubt den Transport besonders langer Gegenstände. In der Ausstattungslinie Style ist der USB-C-Anschluss am Innenspiegel für den Fabia auf Wunsch erstmals erhältlich. Die Leseleuchten im Fond lassen sich auch von vorne bedienen – optimal für Kinder, die auf den Rücksitzen mitreisen und zu klein sind, um die Leuchten selber einzuschalten. Smartphones lassen sich dank der Phonebox induktiv laden. Optional erhältlich ist außerdem ein Ladekantenschutz, der sich bei geöffneter Heckklappe herausklappen lässt.

Was können die neuen Motoren?


Für den neuen Fabia stehen insgesamt fünf Triebwerke der EVO-Motorengeneration aus dem VW- Konzern zur Wahl, die alle die Abgasnorm Euro 6d erfüllen. Die beiden 1,0 MPI-Motoren erreichen jetzt eine Leistung von 48 kW (65 PS) und 59 kW (80 PS). Für den Kraftschluss sorgt bei beiden das manuelle 5-Gang-Schaltgetriebe, ebenso wie beim 1,0 TSI mit 70 kW (95 PS). In Kombination mit dem 1,0 TSI mit 81 kW (110 PS) ist ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) verbaut. Leistungsstärkster Motor für den neuen Fabia ist der 1,5 TSI mit 110 kW (150 PS) und 7-Gang-DSG. 

Welche weiteren Individualisierungsoptionen bietet Škoda an?


Erstmals ist der Fabia anstelle des serienmäßigen 40-Liter-Kraftstoffbehälters optional mit einem 50-Liter-Tank erhältlich, der in Kombination mit vier der fünf Triebwerke eine maximale Reichweite von mehr als 900 Kilometern im WLTP-Zyklus ermöglicht.


Fahrwerkseitig sind für den neuen Fabia neben der Serienausführung optional zwei weitere Varianten verfügbar: Das Schlechtwegepaket umfasst spezifische Federn, eine veränderte Aufhängung und zusätzliche Schutzelemente für das Fahrwerk. Die Bodenfreiheit ist um 15 Millimeter erhöht. Das Sportfahrwerk bietet straffer abgestimmte Federn sowie eine Tieferlegung um 15 Millimeter und ermöglicht damit ein dynamischeres Fahrverhalten.


360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Lukas Schmidt

20 Aug. 2021