Seat Cupra Born: So viel kostet der elektrische Spanier

Ralf Kund

27 Mai. 2021

1/2
Noch müssen sich potentielle Interessenten des vollelektrischen Cupra Born in Geduld üben, die ersten Auslieferungen sind für August angekündigt. Doch die ersten Preise für den in zwei Leistungsvarianten erhältlichen, sportlichen Bruder des VW ID.3 stehen fest.

(Fotos: Cupra)


Los geht es preislich mit dem 150 PS starken Einstiegsmodell, das über einen 55 kWh großen Akku eine Reichweite von bis zu 340 km nach WLTP ermöglicht. Der Stromer kommt Ende des Jahres auf den Markt und steht mit 32.700 Euro in der Preisliste.


Den Anfang bei den Auslieferungen macht die stärkere Variante mit 204 PS ab Mitte August. Hier sorgt ein 62 kWh großer Akku für 420 km Reichweite nach WLTP. Der Basispreis liegt bei 36.770 Euro.


Beide Varianten werden derzeit mit 9 570 Euro E-Mobilitätsprämie staatlich gefördert.


Ein Blick in den Vorkonfigurator zeigt erste Preise für Extras: Etwa die vier Farben, die für 600 Euro ausgewählt werden können. Ohne Mehrpreis kommt der Cupra Born in "Vapor Grey"; gegen Zuzahlung von 900 Euro ist die Sonderfarbe "Aurora Blue" zu haben. Weiter geht es mit den Sitzen, die immer Sportschalen sind und gegen Zuzahlung (1710/1910 Euro) in Material und Farbgebung variiert werden können.


Wer sich gegen die serienmäßigen Leichtmetall-18-Zöller entscheidet, kann für 750 Euro 19-Zöller montieren lassen, ab 1100 Euro stehen auch 20-Zoll-Räder in verschiedenen Designs zur Wahl.


Die Sonderausstattungen umfassen weitere Details wie etwa Privacy-Glass (250 Euro), beheizbare Scheibenwischerdüsen in Kombination mit beheizbaren Vordersitzen (400 Euro), ein Panorama-Glasdach (990 Euro) oder eine Wärmepumpe zur Reichweitenoptimierung bei der Verwendung der Klimaanlage (1200 Euro).


Dazu kommen verschiedene Optionen für das Aufladen, Head-up Display und zwei unterschiedlich geschnürte Pakete mit schlüssellosem Zugangssystem, die adaptive Fahrwerksregelung DCC oder ein Soundsystem.


Die beiden Pakete „Pilot M“ und „Pilot L“ fassen für 1350 bzw. 1930 Euro Komfortoptionen wie etwa Abstandstempomat, Navigationssystem, Rückfahrkamera oder Verkehrszeichenerkennung zusammen.


360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Ralf Kund

27 Mai. 2021