Toyota Aygo X: 3 Fragen beantwortet

Lukas Schmidt

11 Nov. 2021

1/6
Kurz nach seiner Vorstellung gibt Toyota erste Ausstattungsdetails und den Einstiegspreis für den neuen Aygo X bekannt.

Der Aygo X hat „Cross“over bereits im Namen (Alle Bilder: Toyota)


Welche Preise ruft Toyota für den Aygo X auf?


Die Neuauflage des Aygo kommt als Crossover erstmals auf der GA-B Plattform der Toyota New Global Architecture (TNGA). Neben dem markanten Design soll das X (sprich: Cross) im Namen auf die Abenteuerlust des Modells hinweisen. Der Aygo X markiert den Einstieg in die Welt von Toyota und startet zu Preisen ab 15.390 Euro.

Welche Ausstattung bietet Toyota an?


Die Liste der Extras die Toyota anbietet, ist recht lang: schlüsselloses Smart-Key-Zugangssystem, Klimaautomatik, Lederlenkrad und -schaltknauf, Privacy Verglasung, Ambientebeleuchtung und eine kabellose Smartphone-Ladeschale. Als zentrales Bedienelement fungiert ein neun Zoll großer Bildschirm des Multimediasystems, der neben einer cloudbasierten Navigation auch eine kabellose Smartphone-Einbindung per Apple CarPlay und Android Auto umfasst. Ebenfalls verfügbar: ein JBL Premium-Soundsystem. Optisches Erkennungszeichen des Flaggschiffs ist neben speziellen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen die eigenständige Frontpartie: LED-Scheinwerfer flankieren den markanten Kühlergrill. Komplettiert wird die Ausstattung von Nebelscheinwerfern und Parksensoren an Front und Heck.

Mit diesen Ausstattungsdetails macht Toyota potentiellen Kunden den Mund ganz schön wässrig, den Preis für die Topversion bleiben die Japaner allerdings bisher schuldig. Auf jeden Fall lässt es darauf schließen, dass die günstige Einstiegsversion l wohl recht spartanisch daherkommt.

Welche Technik ist an Bord?


Für Sicherheit sorgt die neueste Toyota Safety Sense Generation, die verschiedene Assistenzsysteme kombiniert und so ein engmaschiges Sicherheitsnetz knüpft. Den Vortrieb des Aygo X übernimmt ein Benziner mit einem Liter Hubraum. Der Dreizylinder leistet 53 kW (72 PS), die Kraftübertragung übernimmt wahlweise ein Fünfgang-Schaltgetriebe oder ein stufenloses CVT-Getriebe.

Der neue Toyota Aygo X soll im Frühjahr 2022 in den Handel kommen, die Preise starten ab 15.390 Euro.

Lukas Schmidt

11 Nov. 2021