Volkswagen Amarok (2022): Erste Teaser-Bilder zum Ranger-Bruder

Arne Roller

08 Dez. 2021

1/2
Zusammen mit Ford in Australien und Europa entwickelt, wird der neue Amarok ab 2022 in Südafrika produziert.

Der Volkswagen Amarok ist inzwischen ein alter Haudegen: Bereits seit 2010 läuft die noch aktuelle Baureihen. In Hannover und damit auch Europa stellte VW Produktion und auch Vertrieb nach zehn Jahren im Mai 2020 ein. In Argentinien wird Volkswagens Pick-up dagegen weiter gebaut. Insgesamt fanden in der letzten Dekade über 800.000 Amarok ihre Abnehmer. 


Ebenfalls seit 2020 läuft Volkswagens Zusammenarbeit mit Ford im Nutzfahrzeugbereich. So stellt der VW Caddy aktuell die Technik für den Ford Tourneo Connect. Beim Amarok wird es andersherum laufen. Der neue Amarok kommt 2022 und nutzt die Technik des unlängst neu vorgestellten Ford Ranger. Bei VW stellen sie aber gerne heraus, dass bei der Entwicklung des Rangers auch VW-Ingenieure mit von der Partie waren. Dementsprechend habe auch der neue Amarok „klare Volkswagen-DNA“ vorzuweisen.




Vor allem mit mehr Fahrassistenzsystemen und verbesserter Konnektivität soll das neue Modell überzeugen. Ein erstes Bild vom Innenraum zeigt ein digitales Kombiinstrument sowie einen horizontal verbauten, zentralen Infotainment-Bildschirm.




2022 will VW den neuen Amarok präsentieren und mit der Produktion in Südafrika starten. Auch der Markt- und Bestellstart fallen noch ins kommende Jahr, die ersten Auslieferungen sollen dann 2023 erfolgen. Zu den Motor- und Getriebevarianten sowie Preisen rückt Volkswagen allerdings noch keine Informationen heraus. Schaut man auf den Ford Ranger, so sind Vier- und Sechszylinder-Dieselmotoren wahrscheinlich. Der neue Ranger kommt unter anderem mit einem neuen 3,0-Liter-V6-Turbodiesel in Kombination mit einer 10-Gang-Automatik. Die Ranger-Basis des neuen Amarok erlaubt auch Plug-in-Hybride

360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Arne Roller

08 Dez. 2021