Volkswagen präsentiert neue Produktmarke GTX

Arne Roller

19 Apr. 2021

Die Performance-Fahrzeuge aus der ID-Familie tragen künftig das Kürzel GTX. Den Anfang macht Ende des Monats der ID.4 GTX.

„Die Buchstaben GT signalisieren schon seit Langem Fahrfreude. Jetzt schlägt das X die Brücke zur Mobilität der Zukunft", sagt Klaus Zellmer, Vorstand Marketing und Vertrieb bei Volkswagen über die neue Produktmarke "GTX". Die neuen Modelle sollen ein klares Prinzip verkörpern: "Nachhaltigkeit und Sportlichkeit schließen einander nicht aus, sondern ergänzen sich intelligent.“


Das wichtigste Feature der GTX-Modelle ist ein zusätzlicher Elektromotor an der Vorderachse, der entweder bei hohen Traktionsanforderungen automatisch zugeschaltet oder auch in Fahrmodus "Traction" permanent aktiviert werden kann. Weitere Features sind eine eigene Licht-Signatur sowie sportliche Designdetails.



Volkswagen: Große Ziele


Die neue Produktreihe ist Teil von Volkswagens "Accelerate"-Unternehmsensstrategie. VW hat sich hohe Ziele gesetzt: Man möchte die begehrteste Marke für Elektromobilität werden und bis 2030 den Anteil der reinen E-Autos am Absatz auf 70% hieven. Zudem haben sich die Wolfsburger vorgenommen, bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen. Um das zu realisieren, sollen alleine bis 2025 16 Milliarden Euro in die Bereiche E-Mobilität, Hybridisierung und Digitalisierung fließen.


360°

Details

Gebraucht

Videos

News

Du weißt nicht, welches Auto zu Deinem Lebensstil passt? Frag YesAuto! Unser Kaufberater zeigt Dir alle Informationen, die Du brauchst um die richtige Entscheidung zu treffen.

Arne Roller

19 Apr. 2021