VW Polo GTI ab sofort bestellbar

Mathias Keiber

02 Sept. 2021

1/2
In sechster Generation hat der VW Polo dieses Jahr ein Facelift erhalten – und nun ist auch die geliftete GTI-Version bestellbar.

Die sportlichste Variante des Kleinwagens – die ein paar Zentimeter länger und 57 PS stärker ist, als die stärkste GTI-Variante des Dreier-Golfs war – kommt mit einem 207 PS starken Zweiliter-TSI-Motor mit 350 Newtonmetern maximalem Drehmoment. Generell bringt das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe die Kräfte auf die Vorderachse, Handschaltung ist ab sofort passé.  

Zur Serienausstattung gehört Matrix-LED-Licht vorn, auch hintern ist ab Werk LED verbaut. Zu den weiteren Erkennungszeichen zählen Wabenkühlergrill und 17-Zoll-Felgen.


Dazu, so verspricht VW, steigern das optional erhältliche, teilautomatisierte Fahren bis Tempo 210, Matrix-LED-Scheinwerfer sowie weitere Assistenz- und Komfortsysteme aus höheren Fahrzeugklassen hinaus die Fahrsicherheit und Langstreckentauglichkeit.


Der neue Polo GTI ist ab sofort zu Preisen ab 30.300 Euro vorbestellbar.


(Fotos: GTI)

Mathias Keiber

02 Sept. 2021